Keine Artikel im Warenkorb
+49 (0) 2392 6560 000
Scrollen zum Zoomen. Klicken für Vollbild.
Altes Gewürzamt, Mönchspfeffer, BIO-zertifiziert, 60 g

Altes Gewürzamt, Mönchspfeffer, BIO-zertifiziert, 60 g

Art.-Nr.: 43247
Lieferzeit: ab 11.07.2019 lieferbar
8.29 EUR zzgl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Allergene: Hinweis: enthält Sulfite

Altes Gewürzamt, Mönchspfeffer, BIO-zertifiziert, 60 g

DE-ÖKO-003 Beim Mönchspfeffer oder auch Keuschlamm genannt, handelt es sich nicht um wirklichen Pfeffer, sondern um ein Eisenkrautgewächs. So erinnert das Aroma in erster Linie an Eisen, aber dann auch an Thymian, Lavendel und Rosmarin. Daher ist er für Gerichte mit dunklem, blutig gebratenem Fleisch zu empfehlen, z.B. Reh, Hirsch und Wildgeflügel. Den Namen Mönchspfeffer hat er bekommen, weil er angeblich eine Wirkung als Anaphrodisiakum (also das genaue Gegenteil vom Aphrodisiakum) hat. Er wurde früher Mönchen im Kloster verabreicht, die Probleme mit der Einhaltung des Zölibats hatten. Also nicht zu viel beim Kochen benutzen!! Verantwortlicher Unternehmer:
Artikel-Bewertung: 0/5 ( Bewertungen)
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

Noch keine Bewertungen vorhanden.